News

News 27.11.2017

Varsity Headwear

„Der Norwegische Cap-Spezialist. Gegründet von zwei Brüdern, mit dem Ziel das perfekte Cap zu machen.“ So steht es seit Samstag, 25.11., an der Front des neuen Pop-up-Stores in den FÜNF HÖFEN, direkt an der Theatinerstraße 12, zwischen Aran und Patrizia Pepe.

Die Brüder Alex uns Seb kommen aus Oslo. In Norwegen ist ihre Marke bereits Kult und überall zu haben – in Deutschland ist sie absolut exklusiv. In den FÜNF HÖFEN eröffnet der erste Store in Deutschland!

„We are very excited about the opening, we heard much about this street“, sagten sie am Tag vor der Eröffnung, als sie dem Interior des Stores den letzten Schliff gaben.

„Wir hatten immer nach dem perfekten Cap gesucht, aber nie die Qualität und die Passform gefunden, von der wir träumten. Also beschlossen wir, die Sache selbst in die Hand zu nehmen“ erklären die beiden auf ihrer Website.

Und ihre klassischen Baseball-Caps sind wirklich etwas Besonderes. Sie bereisten die ganze Welt, um die besten Materialien zu finden. Jetzt gibt es neben klassisch sportiven Caps aus Schweizer Tech-Materialien vor allem Caps aus Kaschmir, Kaschmir mit Merino, italienischem Leinen, Leder und Oilskin.

Mehr Infos gibt es unter
https://varsityheadwear.com/

Nach
oben